Therapie-Angebot

Schulbegleitung

Im Zuge der fortschreitenden inklusiven Beschulung gewinnt die Schulbegleitung zunehmend an Bedeutung. Allerdings ist dabei auch ein gravierendes Defizit zutage getreten: Es existieren bislang keine einheitlichen fachliche Vorgaben dazu, über welche Wissensgrundlagen und Handlungskompetenzen ein Schulbegleiter verfügen soll.

 

Curriculum

 

Deshalb hat die Kinder- und Jugendpsychatrie / Psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm in Zusammenarbeit mit der Baden-Württemberg-Stiftung ein Curriculum erstellt, dass bereits eingesetzten, aber auch künftigen Schulbegleitern ein Rüstzeug an die Hand gibt, Schulbegleitung in fachlich qualifizierterer Form durchführen zu können.

 

Teilnahmebescheinigung

 

Wir gehören zu den ersten Praxen im Lande, die die Ausbilder-Fortbildung für dieses Curriculum durchlaufen haben und nunmehr als zertifizeirte Multiplikatoren die Ausbildung der Schulbegleiter vornehmen können. Daher sind wir befugt, den Teilnehmern unserer Kurse eine Teilnahmebescheinigung als Nachweis über die Inhalte des Curriculums auszustellen.

 

Zertifizierung

 

Auf Grund unserer unversitären Vorbildung und unserer langjährigen praktischen Erfahrung auf diesem Gebiet haben wir das Curriculum hinsichtlich seiner Praxistauglichkeit inhaltlich weiterentwickelt. Im Zuge dieser Weiterentwicklung haben wir auch einen Abschlusstest konzipiert, der den bestehenden Teilnehmern vertiefte Kentnisse in diesem Bereich durch unsere Praxis zertifizert.